Training während Corona Zeiten

Leider hat die Bundesregierung am Mittwoch, den 28. Oktober wieder verschärfte Massnahmen beschlossen, sodass ich nach 3 Monaten Präsenztraining mein Studio wieder schliessen muss.

.

Regeln für Präsenztraining im Pilates Raum Langen:

Aufgrund der für uns alle erschwerten Zeiten durch Corona ist das Training nur mit folgenden Änderungen durchzuführen, die wir alle von anderen Bereichen kennen:

  • Um dem Mindestabstand im Trainingsraum zu gewährleisten, ist die Teilnahme auf 6 Personen beschränkt.
  • Ich bitte die Teilnehmer*innen eigene Matten und Handtücher mitzubringen.
  • Zur allgemeinen Belustigung ist das Studio nur mit Mund-Nasen-Maske zu betreten und die Maske erst auf der Matte auszuziehen. Damit die Teilnehmer*innen sich länger belustigen dürfen, behalten die Trainerinnen die Maske auch während des Unterrichts auf. Das führt manchmal zu unsauberen Anleitungen - man kann halt nicht alles haben.
  • Da die Begrüßung mit Händen und Umarmungen zwar wegfällt, bitte ich aber trotzdem die Teilnehmer*innen sich die Hände zu waschen oder sich die Hände zu desinfinzieren. Sicher ist sicher.
  • Es ist erforderlich, in allen Bereichen des Studios den Mindestabstand von 1,5m einzuhalten. Es wird auch irgendwann wieder eine Zeit geben, wo wir uns alle wieder näher kommen können.
  • Bitte kommt erst ins Studio, wenn die Teilnehmer*innen der Gruppe vorher das Studio verlassen haben.
  • Es wird während der Stunde und zwischen den Stunden ausreichend stoßgelüftet.
  • Wenn Fragen sind: bitte einfach melden.

Ich danke auf diesem Wege allen Teilnehmern, die mir in dieser schweren Zeit die Treue halten. Ich bin mir sicher, dass wir diese Zeit gemeinsam gut überstehen werden...